Erst seit Anfang des Jahres stand das ehemalige Liebesnest von Khloe Kardashian (29) und ihrem Ex-Mann Lamar Odom (34) zum Verkauf. Jetzt ist es schon weg - und ging angeblich an einen ganz bekannten Käufer.

Wie TMZ berichtet, wurde das 750-Quadratmeter-Anwesen jetzt für satte 5,5 Millionen Dollar wieder verkauft. Damit hat Khloe sogar noch einen satten Profit rausgeholt. Denn, als sie das Haus im Jahr 2009 kaufte, zahlte sie lediglich vier Millionen Dollar dafür, was einem Gewinn von 1,5 Millionen Dollar entspricht. Jetzt möchte Khloe anscheinend in die Näher ihrer Mutter Kris Jenner (58) ziehen und sucht dort ein neues Haus.

Übrigens soll die Immobilie auch von einem Promi gekauft worden sein. Angeblich wohnt jetzt The Big Bang Theory-Star Kaley Cuoco (28) mit ihrem neuen Ehemann Ryan Sweeting (26) in diesem Palast. Bleibt zu hoffen, dass die beiden sich dann nicht auch scheiden lassen, doch angeblich soll es sogar schon kriseln. Ist das der Fluch dieses Hauses? Man weiß es nicht.

Was wisst ihr alles über Khloe Kardashian? Testet euer Wissen hier im Quiz!

Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Lamar Odom und Khloe Kardashian bei einer Restaurant-Eröffnung 2009
Getty Images
Lamar Odom und Khloe Kardashian bei einer Restaurant-Eröffnung 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de