Michael Wendler (41) hat nicht nur mit seinem Auszug aus dem Dschungelcamp für Furore gesorgt, besonders sein Versuch, wieder ins Camp zurück zu dürfen, landete in den Schlagzeilen. So kam auch die Behauptung auf, der Sänger wolle vor Gericht ziehen und sich so einen Platz im Urwald erklagen. Ein Bild-Reporter hatte angeblich von Informanten in Australien erfahren, der Sänger wolle einen erneuten Einzug erzwingen. Ob es dabei um die fehlende Gage oder die Lust auf weitere Dschungel-Tage gehe, wurde allerdings nicht geklärt. Doch Markus Krampe, Manager des Musikers, stellte nun klar: Rechtliche Schritte gegen RTL sind nicht geplant!

Was Markus Krampe noch so alles über Michael Wendler und das Dschungelcamp zu sagen hatte, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Im Interview mit Promiflash bestätigte er zwar, dass es Verhandlungen mit dem Sender gab, aber dass eine Rückkehr in die Show aufgrund der Lizenzen nicht möglich war. Diese liegen nämlich beim englischen Original und die Verantwortlichen schoben dem Wiedereinzug einen Riegel vor. Grund genug, eine Klage einzureichen? "Das ist natürlich eine vollkommene Ente. Ich weiß nicht, wer darauf gekommen ist, auf die Idee. Man kann ja mit Wendler im Moment super Quoten machen, man kann ja eigentlich alles über ihn sagen und alles wird geschrieben und weitergegeben. Also da kann ich alle beruhigen: Das ist nicht so." Ein Rachefeldzug gegen die Produktion sei keinesfalls geplant, betonte der Manager noch einmal besonders gegenüber Promiflash. Ohnehin wäre es wohl kaum realistisch, sich binnen so kurzer Zeit wieder einen Platz im Urwald zu sichern, dauern gerichtliche Verfahren doch Wochen oder Monate.

Zudem arbeitet Michael Wendler noch immer mit dem Sender zusammen und hat kein Interesse an einem Gerichtsstreit. Zwar war der Auszug in den Augen des Managers ein großer Fehler, doch auf schlechte Stimmung hat nun keiner der Beteiligten Lust.

[Folge nicht gefunden]
WENN
Michael WendlerWENN
Michael Wendler
Markus KrampePromiflash
Markus Krampe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de