Auf Shades of Grey hatte Garrett Hedlund (29) keine Lust, aber interessiert sich der Freund von Kirsten Dunst (31) stattdessen nun für eine düstere Märchenverfilmung? Ähnlich wie es schon bei den Erzählungen von "Schneewittchen" und "Hänsel und Gretel" geschah und bald bei "Dornröschen" geschieht, ist für 2015 eine düstere Ausgabe der Original-Story von "Peter Pan" geplant und offenbar hat Garrett nun gute Chancen, mit von der Partie zu sein.

Wie The Hollywood Reporter berichtet, wurde dem "On The Road"-Star die Rolle von Captain Hook angeboten. Wie bitte - sexy Garrett als der einhändige Pirat? Da es sich um die Vorgeschichte des Pan-Märchens handeln wird, würde der Schauspieler natürlich eine verjüngte Ausgabe der finsteren Figur darstellen und zusammen mit dem noch zu findenden Peter-Pan-Darsteller im Film eine neue Version der beliebten Ursprungserzählung zum Besten geben. So soll sich die Handlung des Prequels nämlich darum drehen, wie sich Peter Pan und der Mann, der später zu Captain Hook und seinem Feind wird, zunächst anfreunden.

Während der Schauspieler für Peter Pan noch nicht feststeht, würde sich Garrett mit Hugh Jackman (45) aber bereits in toller Gesellschaft befinden. Hugh spielt nämlich den Piraten Blackbeard, zu dessen Crew Hook zählt. Gedreht wird das neue Märchenspektakel übrigens von Joe Wright, der schon bei Filmen wie "Abbitte" und "Stolz und Vorurteil" die Regie führte und sicher auch dieses Mal ein grandioses Ergebnis präsentieren wird.

Hier haben wir noch ein Quiz zu Garret Heldunds möglichem Bald-Costar Hugh Jackman:

Kirsten Dunst und Garrett HedlundAKM-GSI / Splash News
Kirsten Dunst und Garrett Hedlund
Kirsten Dunst und Garrett HedlundSplash News
Kirsten Dunst und Garrett Hedlund
Hugh JackmanPromiflash
Hugh Jackman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de