Bald wird Shailene Woodley (22) in der neuesten Jugend-Roman-Adaption Die Bestimmung zu sehen sein, doch ist die Rolle der Tris nicht die erste Romanfigur, der sie gerne ihr Gesicht geliehen hätte. So ist bekannt, dass die Schauspielerin auch Interesse an einem Part in Shades of Grey hatte und sogar eine direkte Konkurrentin von Jennifer Lawrence (23) war. Denn Shailene sprach für die Rolle von Katniss Everdeen vor.

Im Interview mit The Daily Beast erzählte sie, wie ihr Casting verlief: "Meiner Meinung nach ist es gut gelaufen, aber als ich raus ging, war mir irgendwie klar: 'Ich werde den Part auf keinen Fall bekommen.'" Dass sie mit dieser Ahnung recht behielt, ist klar, schließlich ist es Jennifer Lawrence, die als Hauptdarstellerin der Hunger Games-Reihe aktuell Mega-Erfolge einheimst. Doch trotz des für sie enttäuschenden Ausgangs, denkt Shailene gerne an ihr Vorsprechen zurück und erinnert sich noch genau daran, welche Szene sie darstellte: "Wir mussten zwei Szenen spielen. Eine Szene handelte davon, wie sie für die Hungerspiele gewählt wird und sich von ihrer Mutter und Gale verabschieden muss."

Mittlerweile dürfte es der 22-Jährigen wohl ziemlich egal sein, dass sie den ersehnten Part einer anderen Kollegin überlassen musste, denn als Tris ist sie nun die neue Heldin einer Kino-Trilogie.

Ihr kennt euch aus mit "Hunger Games"? Dann haben wir hier ein Quiz für euch:

Jennifer Lawrence und Harvey Weinstein bei den GLAAD Media Awards
Jason Merritt / Getty
Jennifer Lawrence und Harvey Weinstein bei den GLAAD Media Awards
Shailene Woodley bei der Premiere zu ihrem Film "Die Farbe des Horizonts"
Tibrina Hobson/Getty Images
Shailene Woodley bei der Premiere zu ihrem Film "Die Farbe des Horizonts"
Shailene Woodley bei der Premiere zu ihrem Film "Die Farbe des Horizonts"
Rodin Eckenroth/Getty Images
Shailene Woodley bei der Premiere zu ihrem Film "Die Farbe des Horizonts"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de