Jennifer Lawrence (23) ist in heller Aufruhr, denn ihr Freund, Schauspielkollege Nicholas Hoult (24), wird mit Kristen Stewart (23) für den gemeinsam Film "Equals" drehen. Schon allein diese Tatsache macht der Oscar-Preisträgerin offenbar Sorgen. Schließlich hat Kristen seit ihrer Affäre mit ihrem Regisseur Rupert Sanders (43) nicht den besten Ruf. Die Twilight-Darstellerin neigt leider dazu, sich ihren Arbeitskollegen zu nahe zu fühlen. Auch Michael Angarano und Robert Pattinson (27) waren Dreh-Kollegen.

"Sie will nicht das Schlimmste von Kristen denken, aber ihr Ruf geht ihr nun mal voraus", wird eine Quelle von ShowBizSpy zitiert. Jennifer und Kristen kennen sich natürlich, hingen 2012 zusammen auf dem Toronto Film Festival rum. "Sie erzählte Kristen, sie habe das Drehbuch für 'Equals' gelesen und mochte es. fand aber nicht, der Film passe zu ihr. Kurz darauf unterzeichnete Nick für den Film, und Jen erfuhr, dass Kristen plötzlich Interesse daran hat, die Rolle seiner Geliebten zu spielen." Und tatsächlich, auch Kristen wurde für den Film engagiert und wird sich dabei mit Nicholas in den Laken wälzen - Jennifer ist sauer. "Das alles läuft nicht gerade vorteilhaft für Jennifer, so dass sie misstrauisch wird. In Anbetracht der Geschichte mit Kristens britischen Männern, ist sie die letzte Person, die sie beim Küssen mit ihrem Freund am Set sehen will." Und genau deshalb wird Jennifer auch das ein oder andere Mal am Set auftauchen, um ihren Liebsten ein bisschen zu kontrollieren.

Seid ihr Jennifer-Lawrence-Spezialisten? Dann gibt's hier noch ein Quiz!

Nicholas HoultWENN
Nicholas Hoult
Kristen StewartWENN
Kristen Stewart
Jennifer LawrenceFayesVision/WENN.com
Jennifer Lawrence


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de