Heidi Klum (40) hat es mit den Männern nicht immer einfach. Nach einigen erfolglosen Anläufen in Sachen Liebe ist auch ihre Beziehung zu Martin Kirsten nach zwei Jahren gescheitert und den Partner fürs Leben hat das Topmodel trotz diverser Versuche noch immer nicht gefunden. Höchste Zeit also, mal einen Blick darauf zu werfen, wer bisher das Herz der schönen Blondine erobern konnte!

Wenn ihr mehr über Heidis Liebesleben sehen wollt, könnt ihr euch diese "Coffee Break"-Episode anschauen:

Bereits 1997 wagte Heidi zum ersten Mal den Schritt vor den Traualtar und gab dem Star-Friseur Ric Pipino das Ja-Wort. Trotz der 14 Jahre Altersunterschied lief die Ehe fünf Jahre lang gut, doch auf die Trennung folgte schließlich 2003 die Scheidung. Nach dieser Beziehung, die in der Öffentlichkeit weitestgehend in Vergessenheit geriet, folgte ein Kapitel im Leben des Models, das schwerwiegender war. Mit Formel-1-Mogul Flavio Briatore (63) hatte sie schließlich nicht nur eine medienwirksame Turtelei, sondern brachte in dieser Zeit auch ihre erste Tochter Leni (9) zur Welt. Doch aus dem Traum der heilen Bilderbuchfamilie wurde nichts und Flavio bestritt sogar, der Vater des kleinen Mädchens zu sein.

Mit dem Aus der Liebe zu Martin starb allerdings auch dieses Gerücht und in Heidis Bilanz bleiben vier Kinder, zwei gescheiterte Ehen und einige Beziehungen - der perfekte Partner lässt allerdings auf sich warten. Bleibt zu hoffen, dass Heidis Herz beim nächsten Mal den richtigen Riecher hat und sie sich Hals über Kopf in einen Mann verliebt, mit dem sie für immer zusammen bleibt.

Dass eine Heidi Klum nicht lange auf dem Markt bleibt, war inzwischen klar und so kamen nach der Trennung von Seal plötzlich Gerüchte auf, die Vierfach-Mama hätte ein Auge auf ihren Germany's next Topmodel-Kollegen Thomas Hayo geworfen. Mehr als Freundschaft soll es zwischen den beiden allerdings nicht gegeben haben und Heidi erbrachte selbst mit einem neuen Mann an ihrer Seite den Beweis, dass Thomas wirklich nur ein geschätzter Kollege war. Schließlich wurde ihre Beziehung zu Martin Kirsten öffentlich, der nicht nur Heidi gut tat, sondern auch ein gutes Verhältnis zu ihren Kindern hatte. Etwa so gut, dass Heidi zum fünften Mal schwanger wurde?

Nach dem Liebes-Aus landete Heidi schnell in den Armen von Seal (50), der ein weiteres zentrales Kapitel in ihrem Leben einläutete. Denn mit dem Schmusesänger wagte sie nicht nur eine zweite Ehe, sondern brachte noch zwei weitere Söhne und eine Tochter zur Welt. In dieser Beziehung schien das Model endlich angekommen zu sein und auch die Öffentlichkeit war überzeugt, Heidi habe in Seal den Mann ihres Lebens gefunden. 2009 wurde "die Klum" sogar zu "die Samuel", weil sie den Familiennamen ihres Mannes annahm und dieser sogar die kleine Leni adoptierte. Doch selbst dieses scheinbar perfekte Glück hielt nicht für die Ewigkeit, denn im April 2012 wurde die Traum-Ehe geschieden.

[Folge nicht gefunden]
Ric Pipino, Heidi Klums Ehemann 1997 – 2002Flashpoint / WENN
Ric Pipino, Heidi Klums Ehemann 1997 – 2002
Flavio BriatoreWENN
Flavio Briatore
SealBrian To
Seal
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang JoopTwitter / Heidi Klum
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop
Heidi Klum und Martin Kirsten vor ihrer Trennung im Januar 2014Love / Splash News
Heidi Klum und Martin Kirsten vor ihrer Trennung im Januar 2014
Instagram/ Heidi Klum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de