Eigentlich schien es, als habe Heidi Klum (40) noch einmal die große Liebe gefunden. In der schwierigen Zeit, in der die Ehe mit Seal (50) endgültig zerbrach, war einer ganz besonders für sie da: ihr Bodyguard Martin Kirsten, der sie nicht nur beschützte, sondern offenbar auch tröstete und sich dabei einen Platz in Heidis Herz erkämpfte. Nach anderthalb Jahren Liebe haben sich das Model und sein Beschützer nun jedoch getrennt.

Wie people.com berichtet, enthüllte nun ein enger Freund der beiden, dass die erfolgreiche Geschäftsfrau und der Personenschützer nicht länger ein Paar seien. Auch beruflich gingen sie ab jetzt getrennte Wege. Dennoch sollen die beiden nicht im Schlechten auseinander gegangen sein. "Martin war für Heidi in einer sehr schweren Zeit in ihrem Leben da und das ist etwas, für das sie immer dankbar sein wird. Im Leben geht es um Timing. Er hat sie sehr unterstützt und die beiden waren füreinander da, aber nun gehen sie getrennte Wege. Sie sind immer noch gut befreundet."

Eine Sprecherin hat das Beziehungsaus mittlerweile gegenüber Promiflash bestätigt. Heidi selbst hat sich zu dem Trennungsgerücht noch nicht geäußert. Kein Wunder, ist sie doch momentan beruflich schwer beschäftigt: Im Februar startet die neunte Staffel ihrer Show Germany's next Topmodel, für die sie aktuell vor der Kamera steht.

Ihr seid echte Klum-Profis? Dann beweist es im Quiz!

Heidi Klum und Martin Kirsten vor ihrer Trennung im Januar 2014Love / Splash News
Heidi Klum und Martin Kirsten vor ihrer Trennung im Januar 2014
Heidi Klum und Martin KirstenWENN
Heidi Klum und Martin Kirsten
Instagram/heidiklum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de