Da dreht er jahrelang keinen Kinofilm mehr, weil er sich lieber auf die Musik mit 30 Seconds to Mars konzentriert hat, schließlich kommt er doch mal wieder zurück auf die Leinwand - und dann das: Jared Leto (42) wird mit Lobeshymnen und Ehrungen nur so überhäuft! Einen "Critic's Choice Award" und einen Golden Globe kann er für die Nebenrolle in "Dallas Buyers Club" bereits sein Eigen nennen, doch wie der Musiker und Schauspieler jetzt verriet, blieb es nicht bei diesen zwei Preisen. Insgesamt wurde Jared schon mit sage und schreibe 30 Awards überschüttet!

Kaum vorstellbar - wo soll der Star bloß hin mit den vielen Trophäen? Und kein Wunder, dass er bei der Menge längst den Überblick verloren hat. Gleichzeitig ist der 42-Jährige aber auch zurecht stolz auf das Erreichte. "Ich möchte jetzt nicht wie ein Idiot klingen, aber mir hat gestern jemand mitgeteilt, dass ich schon 30 Preise bekommen habe. Ich wusste nicht mal, dass 30 Awards existieren, die man gewinnen kann. Die größten waren der 'Golden Globe' und kürzlich der 'SAG Award'... Es läuft super", erzählte Jared in der The Radio 1 Breakfeast Show.

Sicher tut es dem Multitalent, das in den 1990ern an der Seite von Claire Danes (34) in der Teenie-Serie "Willkommen im Leben" berühmt wurde und anschließend mehr wegen seines Aussehens als wegen seines Talents Angebote bekam, gut, in Hollywood nun richtig ernst genommen zu werden. Und vielleicht kann er die lange Award-Liste bald noch mit einem Oscar krönen.

Lust auf ein Quiz? Hier gibt es eins zu Jared Leto:

Jared LetoWENN
Jared Leto
Jared LetoWENN
Jared Leto
Jared Leto und Matthew McConaugheyWENN
Jared Leto und Matthew McConaughey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de