Lange hat Matthias Schweighöfer (32) ein Geheimnis darum gemacht, dass er zum zweiten Mal Vater wird und ein Geschwisterchen für seine kleine Tochter Greta erwartet. Doch nun ist die Bombe längst geplatzt und die ganze Familie freut sich auf den Nachwuchs. So auch Matthias' Mutter Gitta, die ihr Enkelkind kaum erwarten kann.

Eine genaue Vorstellung davon, nach wem er oder sie wohl kommen wird, hat sie allerdings noch nicht, wie sie gegenüber RTL ausplauderte. Auf die Frage, ob das Baby wohl wie Matthias oder eher wie Mama Ani aussehen wird, antwortete sie nämlich: "Ich bin gespannt! Mal gucken, was da rauskommt." Auch anhand ihrer Enkeltochter Greta konnte die stolze Oma noch keine genaue Prognose treffen. "Beim Ersten ist ja so ein Mischmasch rausgekommen. Und jetzt? Mal gucken", so Gitta.

Auch wenn "Mischmasch" vielleicht nicht die netteste Bezeichnung für ein Baby ist, hat Oma Gitta diese Worte sicher nur lieb gemeint und freut sich auf Matthias' zweites Kind. Nach wem das Baby kommt, wird dann wohl der erste Schnappschuss zeigen.

Bis es so weit ist, könnt ihr euch die Zeit noch mit einem Quiz zu Matthias vertreiben.

Gitta Schweighöfer und Matthias Schweighöfer in Berlin,
Getty Images
Gitta Schweighöfer und Matthias Schweighöfer in Berlin,
Matthias Schweighöfer bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2016
Clemens Bilan/Getty Images
Matthias Schweighöfer bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2016
Matthias Schweighöfer, Schauspieler
Matthias Nareyek/Getty Images for Babelsberg
Matthias Schweighöfer, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de