Dass Johnny Depp (50) Anfang Januar offenbar um die Hand seiner Liebsten Amber Heard (27) anhielt, überraschte viele. Immerhin lebte er viele Jahre in wilder Ehe mit Vanessa Paradis (41) und nun will er schon nach so recht kurzer Zeit vor den Traualtar. Doch dazu gibt es offenbar schon genauere Pläne.

Wie örtliche Medien berichten, gibt es inzwischen schon heiße Gerüchte darüber, dass Johnny und Amber auf den Bahamas heiraten wollen. Also eine kleine, romantische Zeremonie direkt am Strand? Bei Johnny Depp kann man sich ja gut vorstellen, dass er wenig Lust auf eine riesige Party mit viel Tamtam hat. Und auf Zuschauer. Da kommt ihm seine private Bahamas-Insel, auf der auch schon Szenen zu Fluch der Karibik gedreht wurden, sehr gelegen. Abgeschottet von der Öffentlichkeit plant er hier nun angeblich die Feier abzuhalten, natürlich in einem sehr kleinen, privaten Kreis. Ein Insider verriet dem Daily Star nun: "Sie werden eine kleine und intime Zeremonie barfuß am Strand in Little Hall's Pond Cay haben. Später gibt es ein Barbecue, wo einige von Johnnys Musiker-Freunden performen werden, gefolgt von Limbo-Tänzen. Weder Johnny noch Amber wollen eine große, schillernde Hollywood-Fete."

Ob diese Details wirklich der Wahrheit entsprechen, ist natürlich nicht klar. Die Trauung auf Johnnys privater Insel scheint jedoch sehr wahrscheinlich.

Euer Wissen über den Schauspieler könnt ihr in diesem Quiz auf die Probe stellen:

Amber Heard und Johnny Depp 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Katy Perry und Orlando Bloom auf der "Carnival Row"-Premiere in Los Angeles, 2019
Getty Images
Katy Perry und Orlando Bloom auf der "Carnival Row"-Premiere in Los Angeles, 2019
Amber Heard und Johnny Depp im Januar 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp im Januar 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de