Beim großen GZSZ-Cliffhanger vor dem Wochenende wurden die Fans Zeuge, wie Pascal Spalter (23) als fieser Vergewaltiger auf Jasmin (Janina Uhse, 24) losging. Beim Dreh haben sich die beiden allerdings ausgezeichnet verstanden, wie Pascal Promiflash im Interview verrät.

"Die erste, die mir über den Weg lief, war Janina selbst", erzählt der Profi-Wrestler. "Ich war natürlich etwas aufgeregt, aber sie war total nett und hat mir direkt alles gezeigt." Die heftige Szene war für beide Seiten natürlich eine Herausforderung: "Es ist krass, eine solche Szene zu spielen. Ich habe mich einige Tage vorbereitet und mich in die Situation hinein gedacht. Aus welchen Beweggründen macht ein Mensch so etwas? Was treibt ihn zu dieser Gewalt? Die wichtigen Punkte muss man beim Dreh spüren und die Gedankengänge durchleben, wenn man es spielt."

Die Chemie beim Schauspiel hat dann gut funktioniert: "Mit Janina war es sehr easy. Wir haben mit dem Regisseur darüber gesprochen, wo wir die Grenzen sehen. Und wenn man so etwas klar und offen bespricht, dann kann so ein Dreh Spaß machen, auch wenn es sich um so ein schwieriges Thema handelt und die Szene sehr ernst und sehr krass ist. Das ist für mich wichtig und bei GZSZ lief das alles wirklich sehr gut."


Wie gut kennt ihr Janina Uhse? Beweist euch im Quiz:

Pascal SpalterPromiflash
Pascal Spalter
Janina Uhse und Pascal SpalterRTL / Rolf Baumgartner
Janina Uhse und Pascal Spalter
Pascal SpalterPrivatfoto
Pascal Spalter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de