Hat Rihanna (26) tatsächlich einen Mann wegen seiner sexuellen Orientierung beleidigt? Auf Instagram postete User Benvoy vergangene Nacht einen Screenshot, der eine Konversation zwischen ihm und der barbardischen Sängerin zeigte, die in dieser Form später aber nicht mehr aufzufinden, scheinbar gelöscht worden war. In dieser äußerte der junge Mann einen wenig rühmlichen Geburtstagsgruß an die gerade 26 gewordene Rihanna: "Du kommst in die Hölle, Mädchen" hieß es da. RiRis angebliche Antwort, die Benvoy aufgrund seiner vermeintlichen Homosexualität in Richtung Höllenschlund wünschte: "Bist du nicht schwul? Es ist alles gesagt."

Autsch! Meldet sich hier wirklich das schlechte Gewissen eines übermütigen Photoshoppers oder beugt sich Benvoy einem Druck der von Außen einwirkte, schließlich erreichten ihn auch zahllose Drohungen eingefleischter RiRi-Fans. Ob sich Rihanna wirklich zu einem solch dummen Kommentar hat hinreißen lassen, ist nicht bekannt. Benvoy hat seinen Instagram-Account inzwischen übrigens auf "privat" gestellt und lässt wissen: "Ich bin auch nur ein Mensch, ich bin abgefuckt. Ich wollte sie nicht schwulenfeindlich darstellen."

Kaum zu fassen, hatte die Musikerin doch erst vor wenigen Tagen erneut ihren Kampf für die Rechte Homosexueller verdeutlicht, in dem sie zum Start der olympischen Spiele in Sotschi eine Mütze mit der Aufschrift "P6" trug. Diese entstammt der Principle 6-Kampagne, die ein Zeichen dafür setzen will, dass die lesben- und schwulenfeindliche Gesetzgebung in Russland mit der olympischen Bewegung unvereinbar ist. Alles für die PR? Vielleicht gerade deswegen braute sich ein gewaltiger Shitstorm zusammen.

Schließlich ergriff der vermeintlich von Rihanna beleidigte Benvoy Partei für seine "Feindin". In einem Posting gab er zu: "Das Bild ist ein Fake. Rihanna würde so etwas nie sagen. Ich entschuldige mich für mein Verhalten, ich habe echt nicht nachgedacht. Tut mir leid, Rihanna, wenn ich deinen Geburtstag versaut habe."

Seid ihr Rihanna-Fans und glaubt, sie besonders gut einschätzen zu können? Dann beantwortet unsere Quiz-Fragen!

Instagram/benvoy
Instagram/benvoy
RihannaInstagram/badgalriri
Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de