DSDS-Kandidaten wie Tanja Tischewitsch (24) müssen nicht nur gegen fiese Fan-Kommentare ankämpfen, sondern scheinen auch in den eigenen Reihen Kritiker und sogar Neider zu haben. Melody Haase (19) und Mauriozio Lettere (20) haben Promiflash verraten, wie es hinter den Kulissen der Casting-Show zugeht.

[Folge nicht gefunden]

"Ich komme mit allen ganz gut klar, aber der eine oder andere versucht, etwas gegen die anderen Kandidaten in der Hand zu haben", berichtete Maurizio vom Konkurrenz-Denken einiger Mitstreiter. Doch wie genau werden da böse Intrigen gesponnen? Melody wurde da konkreter: "Traurig ist, wenn einige die Ellenbogen ausfahren und Lügen verbreiten, wie 'Die und die hat schlecht über den und den geredet' und Person XY ist dann sauer."

Heute Abend kämpfen die männlichen Kandidaten von DSDS um ein Flugticket nach Kuba. Bis dahin könnt ihr euch anschauen, was Pino Severino (21) zur Castingshow zu sagen hat:

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Mit jedem Weiterkommen geht es wohl auch mit den Konkurrenzkämpfen in die nächste Runde. "Man darf nicht vergessen: Für einige geht es da um alles", machte Maurizio den Kampfgeist einiger Kollegen deutlich.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de