Na, wer hat denn da heimlich beim Nachbarn abgeguckt? Wären wir nicht in Los Angeles, sondern in der Schule, hätte Harry Styles (20) definitiv zwischen Miley Cyrus (21) und Bill Kaulitz (24) gesessen und ganz schön geschummelt. Denn statt sich selbst ein cooles Tattoo-Motiv mit eigener Bedeutung einfallen zu lassen, hat er es seinen prominenten, singenden Kollegen gleichgetan und trägt sein Herz nun nicht mehr nur auf der Zunge, sondern auch auf dem Körper.

Anders als der Tokio Hotel-Frontmann hat Harry für das anatomisch korrekt nachgebildete Organ allerdings nicht seine Brust als Verewigungsort auserkoren. Er hat sich stattdessen für den linken Oberarm entschieden. Und so fristet Harrys neueste Körperbemalung von nun an ein leicht hingeworfenes Dasein zwischen zahlreichen anderen Tätowierungen, die bereits hier zu finden sind. Vielleicht ergibt der ganze Wirrwarr ja irgendwann ein schlüssiges Gesamtkunstwerk.

Was es mit dem herzhaften Tattoo-Trend auf sich hat, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Die Boyband One Direction 2010 in London
Getty Images
Die Boyband One Direction 2010 in London
Tom und Bill Kaulitz bei der Cadillac Oscar Week Celebration in Kalifornien
Jason Merritt/Getty Images for Cadillac
Tom und Bill Kaulitz bei der Cadillac Oscar Week Celebration in Kalifornien
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de