Angelina Jolie (38) erweckt oft den Eindruck, unnahbar zu sein, was unter anderem daran liegen mag, dass sie ihr Leben nicht, wie viele andere Hollywood-Stars, in den sozialen Netzwerken des Internets mit der Öffentlichkeit teilt. In einem Interview sprach sie jetzt darüber, wie sehr sie ihre zweite Regiearbeit "Unbroken" berührt hat und wirkt dabei ungewohnt emotional und menschlich.

Doch all die Mühen und die Zeit, die sie nicht mit ihrer Familie verbringen konnte, waren es wert. "Ich wollte meinen Kindern und allen anderen Menschen vermitteln, dass alles finster, hoffnungslos und erdrückend erscheinen kann, aber dass die Belastbarkeit und Kraft des menschlichen Geistes eine außergewöhnliche Sache ist", so Angelina.

Die Schauspielerin stellte dem Journalisten Tom Brokaw (74) im Rahmen eines NBC-Interviews den Mann vor, der sie zu ihrem neuen Film inspiriert hat: Olympionike und Kriegsheld Louis Zamperini (97). Mittlerweile verbindet die beiden eine innige Freundschaft. Wie gern sie sich haben, wird besonders bei der Begrüßung deutlich, bei der Angelina den Veteran liebevoll auf den Kopf küsst. "Ich habe dich vermisst", empfängt dieser sie.

"Das ist ein sehr persönlicher Film. Die Verantwortung, alles richtig zu machen, war enorm, weil ich Louis so sehr liebe und er mir schon so viel in meinem Leben geholfen hat", gesteht Angelina. All die Jahre wohnte die 38-Jährige, ohne es zu wissen, in Sichtweite ihres Helden. Sein Leben zu verfilmen, war für Angie die bisher größte Herausforderung, wie sie erklärt: "Ich habe stundenlang Telefonate geführt. Ich habe Ideen-Entwürfe angefertigt. Ich habe Kleber genommen und Bilder aus dem Internet gesammelt. Ich brachte all meine Entwürfe in einem Müllsack mit zu Universal und habe den Film dort angepriesen."

Wie gut ihr euch mit der Schauspielerin und Regisseurin auskennt, könnt ihr jetzt in unserem Quiz testen.

Angelina JolieWENN
Angelina Jolie
Angelina JolieWENN
Angelina Jolie
Angelina Jolie und Vivienne Jolie-PittWENN
Angelina Jolie und Vivienne Jolie-Pitt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de