Für Merlin Leonhardt (25) ging es bei GZSZ steil bergauf. Der Schauspieler ist vom Neben- zum Hauptdarsteller avanciert und darf gerade heiße Liebesszenen mit Ulrike Frank (45) drehen. Eine willkommene Abwechslung für den Bommel-Darsteller, der an seiner Rolle natürlich vor allem die Vielfalt schätzt. Dazu zählt aktuell natürlich auch die Beziehung zwischen den Serienfiguren Bommel und Katrin.

Die noch sehr frische Liebelei der beiden sehr unterschiedlichen Charaktere zieht die GZSZ-Fans gerade mächtig in ihren Bann. Alle fiebern mit den beiden mit und stellen sich eine Frage: Kann diese Beziehung überhaupt eine Zukunft haben? Immerhin trennen die beiden viele Jahre. "Wenn genügend Respekt dem anderen gegenüber da ist, dann ja. Ansonsten hab ich zu oft gesehen, dass es nicht funktioniert. Es soll aber immer wieder kleine Wunder geben", zeigt sich Merlin in Bezug auf diese Frage gegenüber Promiflash zuversichtlich.

Für ihn ist allerdings gar nicht mal die Halbwertszeit dieser Verbindung besonders interessant, sondern vielmehr, wie es überhaupt zu der Verbindung kommen konnte: "Das Geheimnis, wie zwei Menschen, die so wenig voneinander wissen, sich ineinander verlieben können. Und ich glaube, man kann in so einer Beziehung sehr hoch fliegen - aber auch sehr tiel fallen. Das macht Spaß zu spielen." Und? Was dürfen die Fans in den kommenden Wochen in Bezug auf das ungleiche Paar erwarten? "Viel Auf und Ab, Hin und Her, Vor und Zurück", gibt sich Merlin geheimnisvoll. Na, da hilft wohl auch weiterhin nur eins: GZSZ einschalten!

Wenn ihr die Serie gut kennt, probiert euch doch mal an unserem Quiz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de