Die meisten haben den Zeichentrick-Klassiker der Disney-Variante des Grimmschen Märchens "Dornröschen" wohl noch ganz gut aus Kindertagen im Gedächtnis - ganz real und in 3D kommt nun demnächst die Neuauflage in die Kinos. In der bösen Hauptrolle von "Maleficent" wird Angelina Jolie (38) schon mit Spannung erwartet.

Die Rolle der bösen Fee aus dem Märchen scheint perfekt zu Jolie zu passen, auch wenn sie vielen sogar zu böse wirkt. Da es sich ja eigentlich um ein Märchen für die ganze Familie handeln sollte, könnte das sogar stimmen. Mit den ganz kleinen Kindern in diesen Film zu gehen, ist vermutlich nicht unbedingt ratsam. Doch Jolies Kinder stehen hinter ihr und ein neuer Trailer beweist, wie gut die Rolle zu ihr passt. Im neuen, dritten Trailer zu "Maleficent" wird noch einmal deutlich, was Märchen-Fans demnächst erwartet. Auf jeden Fall wird es gruselig, viele Elemente aus der Vorlage wurden übernommen, manches wurde weiterentwickelt und es scheint so, als ob vor allem Jolie als böse, vierte Fee in den Vordergrund tritt.

Für alle, die schon den Klassiker liebten oder jetzt auf den Geschmack gekommen sind, gibt es hier den neuesten Appetithappen:

Anglina Jolie und Brad Pitt am Con Son Airport in Vietnam
AFP PHOTO / VNExpress (Photo credit should read duc manh/AFP/Getty Images
Anglina Jolie und Brad Pitt am Con Son Airport in Vietnam
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Mark Bridges und Helen Mirron bei der 90. Oscarverleihung
Kevin Winter/Getty Images
Mark Bridges und Helen Mirron bei der 90. Oscarverleihung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de