Es ist ja bekannt: Mit dem Ruhm kommen auch die "Freunde". Dabei ist es bestimmt schwer, die neuen Freunde von den echten zu unterscheiden. Dies scheint eine Erfahrung zu sein, die Miley Cyrus (21) gerade macht. Denn man kann sehr schnell einsam werden, wenn man sich nur mit den falschen Leuten umgibt, die einen sofort fallen lassen, sobald das Geld weg ist.

Gegenüber Radar Online verriet ein enger Vertrauter der Sängerin nun, was wohl viele befürchteten: Miley ist einsam! "Alleinsein war immer eine von Mileys größten Ängsten. Nach ihrer Trennung von Liam versuchte sie, alle davon zu überzeugen, dass sie ihre neu gefundene Freiheit genießt, aber in Wahrheit ist sie schmerzlich allein", so der Freund.

"Jetzt lebt sie alleine in diesem riesigen, leeren Haus. Kein Freund, mit dem sie sprechen kann und auch sonst keine Menschen, die wirklich bedeutsam sind", so die Quelle. "Miley ist einsam. Und auch wenn es nicht so aussieht: Sie würde gerne einen Typen finden, mit dem sie sesshaft werden kann."

Seid ihr echte Miley-Fans? Beweist euer Wissen gleich hier in unserem Quiz!

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards  2013
Getty Images
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de