Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Larissa Marolt (21) Opfer eines fiesen Auto-Einbruchs geworden ist. Der schockierte Vater der hübschen Österreicherin verriet jetzt exklusiv im Interview mit Promiflash, dass sogar äußerst persönliche Dinge des ulkigen Models geklaut wurden.

Besonders kurios an der ganzen Geschichte ist nämlich vor allem die Diebesbeute. Denn neben Technik-Equipment und Papieren ließen die Kriminellen auch noch etwas anderes mitgehen: "Sogar persönliche Dinge, wie die Tanzschuhe für ihr Training, also Dinge, die man eigentlich nicht wirklich braucht, sind witzigerweise geklaut worden." Was die Diebe mit Larissas Trainings-Schuhen anfangen wollen, ist unklar. Ob die Räuber gewusst haben, wessen Auto sie da ausrauben, darüber wollte der Hotelbesitzer nicht mutmaßen. Seltsam ist die Ausbeute der gemeinen Einbrecher jedenfalls sehr. Larissa ist momentan im absoluten Dauerstress. Zu den zahlreichen Medien-Auftritten kommt seit einiger Zeit auch noch das körperlich anstrengende Tanz-Training für den großen Auftritt bei Let's Dance. Der böse Diebstahl passte der einstigen Dschungelcamperin da natürlich gar nicht in den Kram, erklärt ihr Vater Heinz Marolt gegenüber Promiflash: "Larissa ist ja in einem Fulltimejob und insofern ist es sehr stressig, dann auch noch so etwas zu erleben".

Was Larissa über ihre Teilnahme bei "Let's Dance" zu sagen hat, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Larissa MaroltPrivat
Larissa Marolt
Larissa MaroltUta Konopka/WENN
Larissa Marolt
Massimo Sinató und Larissa MaroltWENN
Massimo Sinató und Larissa Marolt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de