"Gute Gene und viel Wasser trinken" - das ist die Antwort vieler Stars auf die Frage nach dem Geheimnis ihrer Schönheit. Dass sie allerdings auch gerne mal dem Beauty-Doc einen Besuch abstatten, um Falten, Fettpölsterchen und Schlupflidern die glattgebügelte Stirn bieten zu können, verschweigen die meisten - und zwar oft genau diejenigen, denen man die Schönheits-OPs geradezu an der gerichteten Nasenspitze ansieht.

Eine solche gerichtete Nase hat auch Jennifer Aniston (45). Doch diese eine Korrektur in ihrem Gesicht reicht der hübschen 45-Jährigen. In die Botox-Falle möchte sie, anders als ihre BFF Courteney Cox (49), nämlich nicht tappen. Von People darauf angesprochen, ob sie Botox oder Falten bevorzuge, antwortete sie prompt: "Falten! Natürlich will die keiner bekommen, aber Botox sieht einfach schrecklich aus!" Schon vor ein paar Jahren wurde hingegen das ganz einfache Schönheitsgeheimnis der süßen Schauspielerin gelüftet: Einen Teelöffel Vaseline schmiere sie sich jeden Tag unter die Augen, um Fältchen vorzubeugen. Scheint zu helfen!

Das alles wusstet ihr längst? Dann beweist euer Fan-Wissen hier im Quiz!

Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Der "Friends"-Cast
Getty Images
Der "Friends"-Cast


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de