Es ist gerade einmal ein Jahr her, dass Paul Walker (✝40) zusammen mit seinen Co-Stars aus der Fast & Furious-Reihe bei den MTV Movie Awards zum letzten Mal zu sehen war. Im vergangenen Jahr allerdings verstarb der Action-Darsteller bei einem Autounfall, als der Wagen mit etwas weniger als 145 km/h viel zu schnell unterwegs war. Wegen dieses tragischen Verlustes hat man sich nun entschlossen, den Schauspieler in die diesjährige Ausgabe der Show zu integrieren und ihm einen besonderen Moment während der Award-Verleihung zu widmen.

Wie der Vorsitzende des Senders MTV, Stephen Friedman, bekannt gab, sehe es der Veranstalter als seine Pflicht an, Paul noch einmal zu gedenken: "Paul Walker war ein Vorbild für die MTV-Zuschauer, und zwar seit Anbeginn seiner leider viel zu kurzen Karriere. Die Leute sind mit ihm aufgewachsen. Er war ein Star, mit dem sie sich noch identifizieren konnten. Pauls Menschlichkeit und Freundlichkeit wurden in jeder seiner Rollen deutlich." Nominiert ist Paul am Sonntagabend im Übrigen auch noch: Den Preis für das beste "On-Screen Duo" wird sein Filmkollege Vin Diesel (46) gegebenenfalls aber leider alleine annehmen müssen.

Es wird wohl ein trauriger Abschied werden für die Fans und die Kollegen des verstorbenen "Fast & Furious"-Stars. Wie gut wisst ihr über das leider kurze Leben von Paul Bescheid? Versucht euch am Quiz:

Paul Walker und Vin Diesel 2009 in Bochum
Getty Images
Paul Walker und Vin Diesel 2009 in Bochum
Paul Walker bei der "Fast & Furios"-Premiere 2009
Jason Merritt/Getty Images
Paul Walker bei der "Fast & Furios"-Premiere 2009
Paul Walker und Jordana Brewster bei der Premiere von "Fast and Furious" in Madrid 2009
Carlos Alvarez / Getty Images
Paul Walker und Jordana Brewster bei der Premiere von "Fast and Furious" in Madrid 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de