Die Fantasy-Saga Game of Thrones ist dermaßen beliebt, dass bei Ausstrahlungsstart der vierten Staffel in den USA vor wenigen Tagen der Streamingdienst komplett zusammenbrach. Kein Wunder: Die mysteriösen und spannenden Geschehnisse rund um den Drachenthron und die sieben Königreiche machen einfach immer mehr Menschen weltweit süchtig! Zu den Figuren, die die Story von George R. R. Martin (65) so lebensecht und aufregend machen, gehört auch die Kriegerin Brienne von Tarth. In der TV-Serie wird diese sehr eindrucksvoll gespielt von Gwendoline Christie (35). Und die stand jetzt dem amerikanischen Magazin Access Hollywood Rede und Antwort zu ihrer charismatischen Rolle.

In Westeros hält sie männliche Kampfkollegen durch ihre schiere Körpergröße und Gefechtskunst in Atem. Und auch in der vierten GoT-Staffel macht Brienne weiter schwer Eindruck auf die Bewohner von Königsmund. So trägt die Kriegerin tatkräftig Sorge dafür, dass die Stark-Töchter in der königlichen Hauptstadt am Leben bleiben - und Jaime Lannister sein Versprechen, das er Catelyn Stark in der dritten Staffel gab, einhält: "Nach dem Tod von Catelyn Stark sind die beiden jetzt vereint durch die Erlebnisse, die sie gemeinsam durchmachen mussten. Die Mission ist jetzt, die Wünsche von Catelyn Stark auszuführen, und das heißt, deren Töchter zu beschützen", erklärte Gwendoline jetzt über ihre Serienfigur. Über eine mögliche knisternde Verbindung zwischen Brienne und der Figur des Jaime denkt Gwendoline: "Ich denke, es ist ja das Reizvolle an der Rolle, dass sie so unwissend ist bei diesen Dingen. Sie hat absolut keine Ahnung, was diese Beziehung bedeuten könnte, und wenn sie sich mal erlaubt, in diese Richtung zu denken, dann ist sie gleich peinlich berührt und hat Angst davor." Szenen heimlicher Vertrautheit wie die in der dampfenden Badewanne in der dritten Staffel haben die beiden Figuren einander schon sehr nahe gebracht, findet die Brienne-Darstellerin.

Das verspricht ja abermals knisternde Szenen in der vierten Staffel, auf deren Deutschland-Start die hiesigen GoT-Fans leider noch warten müssen. Gwendoline beschrieb im Interview auch, in welch schrägem Outfit sie Königsmund als Brienne in der neuen Staffel unsicher macht: "Es ist ein Hosenrock-Overall aus blauem Leinen, mit einem Lederwams obendrüber, und natürlich bleibt es auch bei den schweren Stiefeln."

Kennt ihr euch mit der GoT-Welt richtig gut aus? Dann beweist es hier im Quiz:

Kit Harington mit seinen "Game of Thrones"-SchauspielkollegenMike Coppola/Getty Images
Kit Harington mit seinen "Game of Thrones"-Schauspielkollegen
Der Eiserne Thron von "Game of Thrones"Kevin Winter/Getty Images
Der Eiserne Thron von "Game of Thrones"
Gwendoline Christie, Peter Dinklage, Nikolaj Coster-Waldau, Maisie Williams und Emilia ClarkeFrazer Harrison/Getty Images
Gwendoline Christie, Peter Dinklage, Nikolaj Coster-Waldau, Maisie Williams und Emilia Clarke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de