Noch vor Kurzem regelten ihre Eltern ihr berufliches Leben, doch irgendwann wollte Selena Gomez (21) etwas Neues. So schmiss sie Mama Mandy (38) und Stiefvater Brian Teefey raus und machte sich auf die Suche nach einem neuen Management. Das hat sie nun gefunden.

Bei der Künstleragentur Williams Morris Endeavor (WME) steht sie jetzt unter Vertrag und Brillstein Entertainment Partners soll den früheren Disney-Star managen, wie The Hollywood Reporter berichtet. Weitere berühmte Klienten der Firma sind unter anderem Brad Pitt (50), Jennifer Aniston (45), Orlando Bloom (37), Natalie Portman (32) und Adam Sandler (47).

Selena Gomez hatte ihre Eltern als Manager gefeuert, weil sie weg vom Disney-Image möchte und erwachsenere Projekte anstrebt. Außerdem wolle sie endlich mit erfahrenen PR-Profis arbeiten, die wissen, was zu ihr passt. Den Anfang hat die Sängerin und Schauspielerin bereits gemacht. Mit ihren Rollen in Filmen wie "Spring Breakers" und "Getaway" hat Sel bewiesen, dass sie erwachsen geworden ist. Ihre nächsten Projekte sind "Behaving Badly" und "Rudderless".


Was wisst ihr alles über Selena Gomez? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

Justin Bieber und Selena Gomez bei der "Abduction"-Premiere 2011
David Livingston / Getty Images
Justin Bieber und Selena Gomez bei der "Abduction"-Premiere 2011
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Selena Gomez und The Weeknd bei der "Rei Kawakubo/Comme des Garcons: Art Of The In-Between"-Gala
Nicholas Hunt/Getty Images for Huffington Post
Selena Gomez und The Weeknd bei der "Rei Kawakubo/Comme des Garcons: Art Of The In-Between"-Gala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de