Tori Spelling (40) ist mit ihrer zerrütteten Ehe gerade in aller Munde. Der Seitensprung ihres Mannes wurde sogar in der eigenen Reality Show "True Tori" thematisiert. Nach Gerüchten um eine Essstörung, packte ein Bekannter der Schauspielerin nun auch noch über ihren Medikamentenmissbrauch aus.

Vom Star Magazine an einen Lügendetektor angeschlossen verriet ein Insider: "Während ich sie besucht habe, habe ich große Packungen Vicodin und Oxycodon gesehen." Bei beiden Medikamenten handelt es sich um auf Opium basierende Beruhigungsmittel. "Ich habe einmal gesehen, wie sie beim Mittagessen eine Vicodin mit Wein geschluckt hat, was man nicht machen sollte. Einmal bot sie mir eine Vicodin an, als wir alle zusammen beim Abendessen waren und als ich ablehnte, bot sie mir Norco an, das noch stärker als das andere Mittel ist", berichtete die Quelle weiter.

Angeblich nimmt die Schauspielerin die Medikamente gegen Migräneanfälle und das obwohl sie doch trotzdem ausgeht und Alkohol trinkt. Vielmehr wird vermutet, dass Tori ihren Appetit mit den Tabletten zügeln will. Ihr Idealgewicht soll dem Insider zufolge bei nur 45 Kilo liegen - "Sie denkt, dass es sexy aussieht, wenn man die Rippen sehen kann."

Was wisst ihr über Tori? Stellt euer Wissen in unserem Quiz unter Beweis!

Tori Spelling, Ex-"Beverly Hills 90210"-StarMichael Wright/WENN.com
Tori Spelling, Ex-"Beverly Hills 90210"-Star
Twitter/torianddean
Tori SpellingWENN
Tori Spelling


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de