James Franco (36) gab erst kürzlich offen zu, dass er es liebe, mit Selfies die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und so im Gespräch zu bleiben. Das gelingt ihm auch immer wieder, was bei Kollegen Neid auslöst. Deshalb ruft Backstreet Boy-AJ McLean (36) jetzt auch seine Fans auf, um dem smarten Schauspieler die Show zu stehlen und ihm Konkurrenz zu machen.

Auf Instagram postete der Sänger nun ein Foto, zu dem er schrieb: "Franco hat diese ganzen Bettselfies und Unterwäscheselfies gemacht und ich muss zugeben, dass ich ein bisschen neidisch bin. Deshalb habe ich eine Umfrage auf Instagram und Twitter gestartet, um zu erfahren, ob ihr wollt, dass ich Franco battele und Bett- und Unterwäscheselfies mache, weil ich glaube, dass ich das genauso gut kann."

Sein hochgeladenes Bild ist eine Collage, die zum einen AJ zeigt, wie er sich in sein Bett gekuschelt hat und in die Kamera blickt und zum anderen das bekannte James-Pic. Schafft es AJ mit seinem Foto James den Rang abzulaufen?

Schaut euch James-Selfie-Show gleich hier, in dieser "Coffee Break"-Ausgabe an.

[Folge nicht gefunden]
Mark Wahlberg und Michelle Williams bei der Premiere von "Alles Geld der Welt"
Kevin Winter/Getty Images
Mark Wahlberg und Michelle Williams bei der Premiere von "Alles Geld der Welt"
James Franco und Isabel Pakzad bei den 24th Annual Screen Actors Guild Awards
Dimitrios Kambouris/Getty Images
James Franco und Isabel Pakzad bei den 24th Annual Screen Actors Guild Awards
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco
Stuart C. Wilson/Getty Images for Laureus
Hugh Grant und Anna Eberstein in Monaco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de