Von Staffel zu Staffel gibt es immer wieder neue Spekulationen über die Jury-Besetzung bei DSDS. Während aktuell berichtet wird, dass Mieze Katz (34) schon in der kommenden Staffel ihren Juroren-Platz wieder räumen muss, rudert der Sender in dieser Hinsicht nun zurück.

"Es steht noch gar nichts fest, das sind reine Spekulationen", erklärt RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer gegenüber Promiflash und dementiert damit die Gerüchte, dass bereits feststehe, dass Mieze aus der Jury fliege, Kay One (29) bleibe und Marianne Rosenbergs (59) DSDS-Zukunft noch ungewiss sei. "Wir sind mit der Staffel und der Jury sehr zufrieden und werden nach dem Finale mit den Juroren über die Zukunft sprechen." Hört sich ganz danach an, als könnte sich die weibliche Fraktion der Jury doch noch beweisen, denn die Zukunft ihrer Besetzung scheint tatsächlich noch in den Sternen zu stehen.

Dass die Jury allerdings auch bei den Kandidaten nicht besonders gut ankommt, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Getty Images
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de