Tori Spellings (40) Ehe steht momentan auf dem Prüfstein. Nachdem sie ihr Mann Dean McDermott (47) betrogen hat und seine Affäre mit einer 28-Jährigen in den Klatschblättern publik gemacht wurde, arbeitet das Paar jetzt mit Hilfe einer Therapeutin an seiner Ehe. Begleitet werden sie dabei von TV-Kameras. Offenbar zu viel Stress für die Vierfach-Mama, denn nun soll sie ins Krankenhaus eingeliefert worden sein.

Die schwere Ehekrise und die öffentliche Konfrontation damit waren jetzt offenbar zu viel für den "Beverly Hills 90210"-Star. Mindestens sechs Tage habe sie im Krankenhaus gelegen und sei ärztlich versorgt worden, wie E! News berichtet. Ihr reumütiger Ehemann habe sie jeden Tag besucht und habe bis zu zehn Stunden täglich an ihrem Bett gesessen. Mittlerweile wurde sie wieder entlassen und drehte bereits am Sonntag wieder für ihre Reality-Show.

Warum genau sie ins Krankenhaus musste, ist derzeit noch unklar. Fest steht, dass sie derzeit stark untergewichtig ist und ihr der Stress ins Gesicht geschrieben steht. Bleibt zu hoffen, dass sich Tori bald wieder erholt.

Tori Spelling, TV-StarElizabeth Glaser Pediatric AIDS Foundation
Tori Spelling, TV-Star
Tori Spelling und Dean McDermottGreg Tidwell/WENN.com
Tori Spelling und Dean McDermott


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de