Die Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) steht kurz bevor - und es soll nicht irgendeine Trauung werden, sondern ein bombastisches Event! Nun kursierten Gerüchte, die Heirat werde noch in dieser Woche stattfinden. Aber natürlich nur, weil es für das rauschende Fest eine Voraussetzung ist, dass Kimye bereits standesamtlich verheiratet sind. Die neueste Mauschelei lautet nun: Alles ist längst geschehen, Kim und Kanye sind schon Mann und Frau.

Kim hat sich zumindest früher als gedacht auf den Weg nach Paris gemacht, nach Informationen von The Hollywood Gossip ist sie bereits in der Stadt der Liebe angekommen. Dort wurde sie auch schon bei einem Treffen mit Freunden in den Straßen gesichtet. Dass sie sich allerdings schon jetzt offiziell Frau West nennen darf, ist eher unwahrscheinlich, so ein Honeymoon ohne Bräutigam wäre ja doch etwas ungewöhnlich, gerade im Falle von Kimye. Offensichtlich möchte sich der Reality-Star nur schon einmal auf den baldigen Freudentag einstimmen, sie soll sich mehrere Nächte lang in einem Hotel ein Zimmer gebucht haben, allerdings ohne etwaige berufliche Termine in der Metropole an der Seine wahrnehmen zu müssen.

Vielleicht handelt es sich hier auch schlicht um Hochzeitsvorbereitungen à la Kim. Kennt ihr euch mit dem It-Girl aus? Dann testet euer Wissen im Quiz:

Kim KardashianWENN
Kim Kardashian
Kanye West und Kim Kardashian 2014 auf dem Cover der VogueInstagram/kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian 2014 auf dem Cover der Vogue
Kanye WestWENN
Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de