Der plötzliche Tod von L'Wren Scott (✝49) schockte wohl vor allem ihren langjährigen Partner Mick Jagger (70). Unverhofft nahm sie sich das Leben und ließ ihren Lebensgefährten allein. Nun fand in New York die Trauerfeier für die verstorbene Sängerin statt, an der verschiedene Stars teilnahmen und Mick, der sich in der letzten Zeit sehr zurückgezogen hatte, sogar ein Lied für seine Liebste sang.

Schon vor einigen Wochen wurde L'Wren beigesetzt, doch nun wurde ihrer noch einmal gedacht. In der St. Bartholomew's Kirche in Manhattan fand die Zeremonie statt, deren trauriger Höhepunkt die Performance von Mick Jagger war. Er sang "Just Like a Woman" von Bob Dylan (72) und rührte damit die anwesenden Gäste, so Daily Mail.

An der Feier nahmen viele Prominente aus der Musik- und Modebranche teil. Unter ihnen fanden sich Micks Tochter Georgina May Jagger, Model Karlie Kloss (21), Hollywood-Star Julianne Moore (53), Renee Zellweger (45), Sarah Jessica Parker (49) und die amerikanische Vogue-Chefin Anna Wintour (64) wieder.

Die Rolling Stones: Ronnie Wood, Keith Richards, Mick Jagger und Charlie Watts
Michael Loccisano / Getty
Die Rolling Stones: Ronnie Wood, Keith Richards, Mick Jagger und Charlie Watts
Matthew Broderick und Sarah Jessica Parker
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Matthew Broderick und Sarah Jessica Parker
Khloe, Kourtney, und Kim Kardashian, mit Kris und Kylie Jenner beim einem Cosmopolitan Event 2015
: Frederick M. Brown
Khloe, Kourtney, und Kim Kardashian, mit Kris und Kylie Jenner beim einem Cosmopolitan Event 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de