Was für eine Sensation! Conchita Wurst (25) hat es tatsächlich geschafft, sich mit ihrer leidenschaftlichen Ballade "Rise Like A Phoenix" an die Spitze des Eurovision Song Contest zu singen und gleich mehrfach hieß es: "Austria, 12 Points!". Mit ihrem Diven-Auftritt hat sie ganz Europa auf ihre Seite gezogen und den Titel sowie die Show für 2015 nach Österreich geholt.

Nachdem die singende Bartträgerin schon im Vorfeld als Favoritin gehandelt wurde und auch während des Auftritts stehende Ovationen, tosenden Applaus und begeisterten Jubel erntete, zeichnete sich im Laufe des Abends immer deutlicher ab, dass sich der Traum von der Gesangskrone tatsächlich verwirklichen könnte. Als es dann endlich um die Wurst ging, und alle Länder ihre Punkte verkündeten, konnte Conchita kaum noch an sich halten und brach schon während der Vergabe der Wertungen immer wieder in Tränen aus. Zwar waren die Niederlande ihr lange auf den Fersen, doch die großartige Leistung aus Österreich konnten sie nicht mehr toppen. Mit unglaublichen 290 Punkten war Conchita nicht einzuholen!

Elaiza landete für Deutschland übrigens auf einem mageren 18. Platz. Doch natürlich ist die Freude mit dem Nachbarland dennoch riesig und die ESC-Teilnehmer haben nun eine lange Partynacht vor sich!

Wie gut ihr die Grand-Prix-Siegerin kennt, könnt ihr jetzt noch bei uns im Quiz testen.

Conchita Wurst beim "Eurovision Song Contest" 2014Jonathan Nackstrand/GettyImages
Conchita Wurst beim "Eurovision Song Contest" 2014
Conchita WurstDieter Nagl/GettyImages
Conchita Wurst
Conchita Wurst bei der Goldenen Kamera 2018Oliver Hardt / Getty Images
Conchita Wurst bei der Goldenen Kamera 2018
Conchita Wurst bei Madame Tussauds in BerlinMatthias Nareyek / Getty Images
Conchita Wurst bei Madame Tussauds in Berlin
Conchita Wurst auf dem Red Carpet der Goldenen Kamera 2018Oliver Hardt / Getty Images
Conchita Wurst auf dem Red Carpet der Goldenen Kamera 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de