Was für eine abgefahrene Vorstellung: Tom Hanks (57) nimmt Tanzstunden in Berlin. Aber tatsächlich, der A-Lister aus Hollywood ist momentan zu Gast in der Hauptstadt und übt eine heiße Sohle im Berliner Friedrichstadt-Palast ein. Für seinen neuesten Film braucht er ganz besondere Tanz-Fähigkeiten und wer weiß, vielleicht möchte er auch irgendwann einmal Dancing with the Stars ansteuern?

Und wer kann in Berlin jemandem wie Tom Hanks am besten das Tanzen beibringen? Die Antwort überrascht nicht, denn Tanz-Coach Nikeata Thompson (33) trainiert tatsächlich mit Tom. Nikeata hat sich im vergangenen Jahr bei uns mit der ProSieben Casting-Show Got to Dance einen Namen gemacht und wird auch in der zweiten Staffel neben Howard Donald (46) und Palina Rojinski (29) in der Jury sitzen. Derweil zeigt sie via Instagram stolz Bilder von den Tanzstunden mit dem berühmten Schüler. "Man ruft am besten jemanden an, der sich auskennt. Ich tanze mit Big T!", schreibt sie zum ersten Bild, "Weiter mit dem nächsten! Ich arbeite an Momenten mit Tom Hanks" dann zum zweiten.

Die beiden sind auf jeden Fall ein sehr cooles Duo. "Ein Hologramm für den König" heißt der kommende Film von Hanks unter der Regie von Tom Tykwer (49). Für den Streifen soll die Tanzeinlage gedacht sein.

Wie gut kennt ihr Tom Hanks? Macht unser Quiz:

Tom Hanks und Rita Wilson
Getty Images
Tom Hanks und Rita Wilson
Tom Hanks in Paris im Januar 2018
Getty Images
Tom Hanks in Paris im Januar 2018
Nikeata Thompson bei der Berliner Fashion Week
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Nikeata Thompson bei der Berliner Fashion Week
Nikeata Thompson und Palina Rojinski, "Got to Dance" 2014
Getty Images
Nikeata Thompson und Palina Rojinski, "Got to Dance" 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de