Logan Marshall-Green (37) ist im April Papa geworden. Nun zeigt der TV-Star ganz stolz seinen kleinen Sohn Tennessee bei jeder Gelegenheit auf Instagram. Aber nicht nur er freut sich über den Sprössling, sondern auch sozusagen ein Verwandter - nämlich ein Freund und TV-Kollege aus den guten, alten Serien-Zeiten von O.C. California.

Benjamin McKenzie (35) gesellt sich zu Logan und hält mit ihm zusammen den kleinen Tennessee. Logan spielte einst Trey Atwood bei O.C. und Benjamin natürlich seinen Bruder und Serien-Hauptrolle Ryan Atwood. Der Kleine von Logan scheint nun einen willkommenen Anlass zur Reunion zu bieten und auch "Onkel" Ben darf ihn einmal mit halten.

Aber nicht nur privat treffen sich die einstigen Atwood TV-Brüder, sie sind auch laut Just Jared Produktions-Kollegen und arbeiten zusammen an der Film-Adaption von "Wherever I Wind Up", den Memoiren von Baseball-Spieler R.A. Dickey (39).

Logan Marshall-Green und Diane Marshall-Green mit ihren Kindern Tennessee und Culla Mae
Getty Images
Logan Marshall-Green und Diane Marshall-Green mit ihren Kindern Tennessee und Culla Mae


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de