Für Amabella (1), die kleine Tochter von Jersey Shore-Star Pauly D (33) war ihr erster Geburtstag ganz bestimmt nicht sehr fröhlich, denn ihr Papa durfte sie an ihrem Ehrentag leider nicht bei sich haben. Grund dafür: der immer noch anhaltende Sorgerechtsstreit.

Wie Radar Online berichtet, habe Pauly D vorübergehenden Waffenstillstand im Streit um das Sorgerecht für die Kleine aushandeln wollen. Aber er und Amanda Markert - die Mutter von Amabella, mit der er in Las Vegas einen One Night-Stand hatte - haben sich nicht über die Bedingungen einigen können. Aus diesem Grund wurde es Pauly D versagt, seine Tochter an ihrem Geburtstag zu sehen. Eine Quelle wusste: "Er wollte, dass Amabella an ihrem Geburtstag zu ihm kommt, aber sie streiten sich immer noch im Gericht. Er hofft, dass er Amabella die nächste Woche bekommt. Er wird sie verhätscheln und er liebt sie mehr als alles andere." Na, da kann sich die kleine Prinzessin ja jetzt schon drauf freuen!

Wie gut ihr die Sendung "Jersey Shore" kennt, könnt ihr in diesem Quiz herausfinden:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de