Aus dem Filmgeschäft ist Brad Pitt (50) nicht mehr wegzudenken. Gerade erst wurde bekannt, dass er und seine Verlobte Angelina Jolie (38) planen, nach zehn Jahren wieder gemeinsamen für einen Film vor der Kamera stehen zu wollen. Doch der 50-Jährige hat auch eine musikalische Ader: Zusammen mit Bruno Mars (28) stand er nun auf der Bühne.

Während eines Bruno Mars-Auftritts staunten die Fans nicht schlecht, als sie erkannten, dass Hollywoodstar Brad langsam auf die Bühne schlich. Ganz verlegen hielt der sich dabei sogar noch die Hand vor sein Gesicht. "Macht mal Lärm für Brad Pitt!", animierte Bruno das Publikum, das sofort in tosendem Applaus ausbrach.

Zu einem Cover des James Brown-Hits "Sex Machine" musizierte Brad am Tamburin und hatte sichtlich Spaß. Ob Angelina von dem versteckten Talent ihres Verlobten wusste? Vielleicht gibt es im nächsten Kinofilm ja etwas mehr von Brads musikalischer Seite zu sehen. Dem Publikum hat's jedenfalls gefallen!

Brads Überraschungsauftritt während eines Bruno Mars-Konzerts könnt ihr euch hier anschauen:

Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globe Awards, 2019
Getty Images
Lady Gaga und Mark Ronson bei den Golden Globe Awards, 2019
Brad Pitt mit Pax, Shiloh und Maddox, Dezember 2014
ROBYN BECK / Staff
Brad Pitt mit Pax, Shiloh und Maddox, Dezember 2014
Brad Pitt und Angelina Jolie 2008 in Cannes
Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie 2008 in Cannes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de