Einstige Kinderstars wie Drew Barrymore (39) oder Macaulay Culkin (33) sind schon vor vielen Jahren an dem Druck in Hollywood zerbrochen und haben Zuflucht in Alkohol und Drogen gesucht. Die einen kamen wieder auf den richtigen Weg, während die anderen nicht mehr an ihre Kindheitserfolge anknüpfen konnten. Auch heutigen Teenie-Stars wie Justin Bieber (20) oder Selena Gomez (21) wird regelmäßig eine Abhängigkeit nachgesagt - aber nun sorgen Sels Großeltern für Klarheit.

Anfang des Jahres entschied sich die Sängerin für einen kurzen Rehab und kratzte damit ihr Sauberfrau-Image an. Ihre Großeltern verrieten nun gegenüber Heatworld, dass Justin der Grund für ihren Aufenthalt gewesen sei. "Er hat auch mit Drogen zu tun", so die Großeltern gegenüber der Webseite. Dass sie damit Recht haben, sollte jedem klar sein - schließlich konsumierte er über einen längeren Zeitraum die Hustensaft-Droge Sizzurp.

Für Selenas Großvater ist aber klar, weshalb sich seine Enkeltochter in eine Klinik begeben hat: Der Stress. Sowohl ihr Job, als auch ihre Beziehung zu Justin seien sehr nervenaufreibend, weshalb sie eine kurze Auszeit gebraucht hätte.

Was ihr über das Pop-Sternchen wisst, könnt ihr in diesem Quiz herausfinden!

Justin BieberLia Toby/WENN.com
Justin Bieber
Selena GomezFayesVision/WENN.com
Selena Gomez
Selena GomezFayesVision/WENN.com
Selena Gomez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de