Zwei Monate Emotionen, Schweiß und Leidenschaft auf dem Parkett gehen ihrem Ende entgegen. Das Let's Dance-Finale steht unmittelbar bevor - und damit auch die Entscheidung darüber, wer sich dieses Jahr die Tanzkrone aufsetzen darf. Über die sportliche Leistung richten am Freitagabend Jury und Zuschauer. Doch wer ist Sieger der Herzen in der diesjährigen Staffel? Bevor die tänzerische Performance im Finale über Sieg und Niederlage entscheidet, will Promiflash schon jetzt von euch wissen: Welchen Promi-Tänzer krönt ihr zum Sympathie-König?

Gute Chancen auf diesen Titel hat wohl Carmen Geiss (49): Trotz deutlich schlechteren Tanz-Leistungen schaffte sie es dank ihrer Fangemeinde bis zum Halbfinale, mit den beiden Favoriten Alexander Klaws (30) und Tanja Szewczenko (36) Schritt zu halten. Bernhard Brink (62) dürfte ebenfalls ein heißer Anwärter auf den Sympathie-Siegertitel sein. Mit flotten Sprüchen und seiner charmant-trampeligen Art hielt er sich trotz seines bisher ungebrochenen Minus-Punkte-Rekords bis zur vierten Show. Auch Alexander Leipold (44) trumpfte mit seiner konstant freundlichen, positiven Art nicht nur bei seiner Tanzpartnerin auf, sondern eroberte auch viele Publikums- und Jury-Herzen im Sturm.

Doch nun seid ihr gefragt: Wer hat für euch in Sachen Sympathie die Nase vorne?

Und für wen Berhnard Brinks Herz schlägt, könnt ihr euch noch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance"
Florian Ebener / Getty
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei "Let's Dance"
Bernhard Brink, Sänger
Michael Gruber / Getty Images
Bernhard Brink, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de