Es war ohne Zweifel ein innovatives Konzept, aber die Zuschauer wollten es offensichtlich nicht sehen. Deshalb zieht ProSieben jetzt die Reißleine: Nach nur drei Sendungen wird Keep Your Light Shining wieder abgesetzt.

"Unser Mut wurde nicht belohnt: Eine App, die läuft, eine Spass-Show, viele Votes, aber wenig Zuschauer. Es gibt keine zweite Staffel von #KYLS", verkündete der Sender am Tag nach dem Finale via Twitter. Bereits die ersten beiden Sendungen der von Annica Hansen (31) moderierten Musik-Show hatten mit desaströsen Einschaltquoten zu kämpfen, das Finale unterbot seine eigenen Tiefstwerte sogar noch. Lediglich 950.000 Zuschauer verfolgten laut AGF die Sendung, der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte gerade mal 6,7 Prozent.

Das konnte Palina Rojinski (29) mit ihrer neuen Show "Crazy Dates. In Love with Palina", die erst "Guys in Disguise" heißen sollte, im Anschluss ja nur besser machen! Aber von wegen: Der Marktanteil der Zielgruppe sank weiter auf 6,0 Prozent. Insgesamt wollten nur 540.000 Zuschauer die Sendung sehen. Die Fans dürfen gespannt sein, was sich ProSieben nun einfallen lässt, um die Zuschauerherzen zurückzugewinnen.

Vor allem während ihrer Auftritte bei Joko und Klaas in Circus HalliGalli hatte Palina Rojinski die Lacher auf ihrer Seite. Wie gut ihr das Spaßvogel-Duo Joko und Klaas kennt, könnt ihr hier testen:

Annica Hansen, ModeratorinRalf Juergens/Getty Images
Annica Hansen, Moderatorin
ProSieben/Marc Rehbeck
Palina Rojinski 2015 bei einer Veranstaltung in HamburgChristian Augustin / GettyImages
Palina Rojinski 2015 bei einer Veranstaltung in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de