Eigentlich muss Mila Kunis (30) ihre kleine Babykugel gar nicht verstecken, schließlich wissen schon alle Bescheid, dass die Schauspielerin schwanger ist. Trotzdem tauchte sie jetzt bei einer Veranstaltung in einem weit geschnittenen Kleid auf, das ihren Bauch nur erahnen lässt. Will Mila Kunis ihn etwa immer noch kaschieren?

Hat man Mila Kunis noch vor Kurzem in Maxirock und engem Shirt gesehen, schlüpft sie für öffentliche Auftritte gerne in etwas Elegantes. So auch bei der Premiere ihres neuen Films "Third Person". Am Montagabend sah man die 30-Jährige in Los Angeles in einem kurzen, schwarzen Satinkleid über den roten Teppich laufen. Es war zwar um den Bauch herum weiter geschnitten, ließ aber trotzdem ihre Babykugel erahnen. Ein Schwangerschafts-Outfit mit Stil scheint sich Mila Kunis da ausgesucht zu haben. Leider hatte sie diesmal ihren Verlobten Ashton Kutcher (36) zu Hause gelassen, doch auch ohne ihn zieht die werdende Mama alle Blicke und Kameras auf sich. Da ist es auch total egal, in welchem Dress sie sich zeigt.

Mila Kunis auf dem Red Carpet gibt es hier zu sehen:

[Folge nicht gefunden]
Mila Kunis und Ashton Kutcher
Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney
Mila Kunis und Ashton Kutcher
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einer Veranstaltung in Kalifornien, 2018
Steve Jennings/Getty Images for Breakthrough Prize
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei einer Veranstaltung in Kalifornien, 2018
Ashton Kutcher und Mila Kunis
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de