Auch für die größten Fußball-Muffel gibt es eine Zeit, in der sie alle mitreden können. Die Rede ist natürlich von der WM. Denn hier wird der Fußball nicht selten zur Nebensache. Viel zu bunt und spannend sind die Dinge, die da abseits des Spielfeldes geschehen. So überprüft so manch eine Dame die Spieler nur zu gerne auf Attraktivität. Auch Olivia Jones (44) macht da keine Ausnahme und hat eine ganz spezielle Vorliebe.

"Ich bin ja so ein bisschen geil auf Poldi, die süße Maus", erklärt die Drag Queen gegenüber Promiflash und schwärmt weiter über Lukas Podolski (29): "Ja, ich weiß nicht, der hat irgendwie was. Ich hab den auf einem Event gesehen und ich finde den einfach lustig, das ist so ein Knuddeltyp. Und er ist irgendwie niedlich." Mit einem Augenzwinkern witzelt Olivia: "Ich stehe ja eher auf so naive Männer. Ich will jetzt nicht sagen dumm, aber wie ihr wisst, die sind einfach gut im Bett. Und da muss der Poldi ja eine Granate sein im Bett." Doch gibt es da nicht ein Problem mit der sexuellen Orientierung von Poldi? Nicht für eine Frau Jones: "Den würde ich gerne mal schwul machen den Poldi, der hat das auch nicht anders verdient.”

Das witzige Interview und welcher Fußballer sonst noch so die Herzen der Promis höherschlagen lässt, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Benedikt Höwedes, Per Mertesacker, Mesut Özil, Sami Khedira, Lukas Podolski und Jérôme Boateng
Markus Gilliar - Pool /Getty Images
Benedikt Höwedes, Per Mertesacker, Mesut Özil, Sami Khedira, Lukas Podolski und Jérôme Boateng
Victoria Swarovski und Erich Klann im "Let's Dance"-Finale 2016
Andreas Rentz/Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann im "Let's Dance"-Finale 2016
Lukas Podolski mit dem Weltmeister-Pokal in der Hand
Pool / Auswahl / Getty Images
Lukas Podolski mit dem Weltmeister-Pokal in der Hand


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de