Bestimmt nicht jede 46-Jährige findet es so toll, wenn sie beim Baden von Fotografen erwischt wird - da macht auch Hollywood keine Ausnahme. In diesem Alter werden auch frühere Sexbomben häufig empfindlicher, was ihr Aussehen betrifft. Eine, die sich darüber so überhaupt keine Sorgen machen muss: Kate Walsh (46)! Sie kann nämlich mit einer Bomben-Bikini-Figur überzeugen.

Die Private Practice-Darstellerin brauchte sich beim Entspannen am Strand überhaupt nicht vor den lauernden Fotografen scheuen, denn die bekamen einfach nur Kates Schokoladenseite zu sehen. Und sie beweist: Mit 40+ muss man sich auch in Hollywood nicht vor der jungen Konkurrenz verstecken. In ihrem gelben Bikini zeigte sich Kate am Strand von Miami. Begleitet wurde sie von ihrem Freund Chris Case und zeigte dabei nicht nur ihm, was sie zu bieten hat. Auch alle anderen durften sich von Kates Kurven und trainiertem Körper überzeugen.

Ob sie sich ihrer Wirkung auch bewusst war? Beim Planschen im seichten Wasser mit Chris gab sie sich jedenfalls selbstbewusst und verließ das Meer anschließend Bond-Girl-reif. Trotzdem hätte es Kate bestimmt besser gefallen, wenn sie etwas mehr Zweisamkeit hätte genießen können.

Justin Chambers, Katherine Heigl und T.R. Knight
Getty Images
Justin Chambers, Katherine Heigl und T.R. Knight
Kate Walsh, Schauspielerin
Getty Images
Kate Walsh, Schauspielerin
Kate Walsh, Schauspielerin
Getty Images
Kate Walsh, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de