Mit seinem Coming-out am Anfang des Jahres sorgte Thomas Hitzlsperger (32) für große Bewunderung. Doch auch wenn er der erste deutsche Profikicker ist, der sich geoutet hat, will er dennoch keine Galionsfigur sein. Das hindert ihn aber natürlich nicht daran, seine Neigung auch endlich nicht mehr verstecken zu müssen.

Wie hohe Wellen sein Outing im Januar schlug, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Am vergangenen Samstag fand in mehreren deutschen Städten der "Christopher Street Day" statt, der schon seit vielen Jahren als DER Festtag für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender gilt. Auch Thomas Hitzlsperger war in diesem Jahr mit von der Partie. Auf einem Foto, das der ehemalige Kicker mit seinen Fans bei Twitter teilte, sieht man ihn mit einer Bekannten bei der Parade durch Kreuzberg. Zum Schnappschuss schrieb er: "Happy Day!" Es scheint so, als hätte der 32-Jährige seinen Tag durchaus genossen.

Im Anschluss an den CSD ist The Hammer natürlich als ehemaliger Nationalspieler noch beim Public Viewing gewesen. Doch ob er mit dem 2:2 der deutschen Fußballnationalmannschaft auch so zufrieden war, wie mit dem Rest seines Tages, ist leider nicht bekannt.

[Folge nicht gefunden]
Thomas HitzlspergerActionPress/Sebastian Widmann
Thomas Hitzlsperger
Thomas HitzlspergerWENN
Thomas Hitzlsperger
Ex-Fußballprofi Thomas Hitzlsperger bei einem LänderspielActionPress/Guido Ohlenbostel
Ex-Fußballprofi Thomas Hitzlsperger bei einem Länderspiel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de