Vor wenigen Wochen sorgte die Meldung für Aufsehen, dass Casper Smart (27) einen heißen Flirt mit einer Transsexuellen gehabt haben soll. Die Trennung von Jennifer Lopez (44) folgte prompt. Nun kommt eine weitere Transsexuellen-Story ans Tageslicht - und betrifft dieses Mal Hank Baskett (31), den Ehemann von Kendra Wilkinson (29)!

Gerade einmal etwas mehr als einen Monat ist es her, dass das ehemalige Playboy-Bunny ihre Tochter Aliijah zur Welt brachte. Auf aktuellen Bildern demonstrieren sie Familienidylle pur. Doch hinter der schönen Fassade soll ein dunkles Geheimnis stecken. Wie Radar Online berichtet, soll Hank seine Ehefrau mit einer Dame betrogen haben, die als Mann geboren wurde - und das, als Kendra im achten Monat mit Alijah schwanger war. "Er hat sie zweimal angerufen, bevor sie sich persönlich getroffen haben", erzählte eine Quelle dem Magazin. Als es zum Treffen gekommen sein soll, habe dieses zwischen einer Viertelstunde und 20 Minuten gedauert. "Vor dem Verlassen gab er ihr rund 500 Dollar und sagte ihr, er wolle in Kontakt bleiben", führte der Insider aus. Danach sollen sie sich noch ein paar Mal angerufen haben. Angeblich wisse Kendra von dem Betrug und denke nun über eine Trennung nach.

Bis sich das Gerücht bestätigt oder bewahrheitet, könnt ihr euch in unserem Quiz zu Kendra Wilkinson versuchen:

Hank Baskett und Kendra Wilkinson in Kalifornien
Angela Weiss/Getty Images
Hank Baskett und Kendra Wilkinson in Kalifornien
Kendra Wilkinson und Hank Baskett
Getty Images
Kendra Wilkinson und Hank Baskett
Hank Baskett und Kendra Wilkinson
Jerod Harris/Getty Images for WE tv
Hank Baskett und Kendra Wilkinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de