Mit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest und den internationalen Huldigungen ihrer Person, ist für Sängerin Conchita Wurst (25) mit Sicherheit ein Traum in Erfüllung gegangen.

Wie die ESC-Siegerin die Schattenseiten des Ruhms und ihres auffälligen Äußeren erlebt, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:

Dass Superstars wie Elton John (67) oder Jean-Paul Gaultier irgendwann einmal Glückwünsche aussprechen würden, hätte Tom Neuwirth, so Conchitas bürgerlicher Name, noch vor einiger Zeit sicherlich nicht erwartet. Auch Cher (68) wandte sich via Twitter an die bärtige Travestiekünstlerin und sprach bewegende Worte der Unterstützung aus. So ist es kein Wunder, dass Conchita in einem Interview mit der dpa auch an den 68-jährigen Superstar aus den USA dachte, als es um berufsbezogene Wunschpartner ging. Frau Wurst fackelte nicht lange und berichtete, mit wem sie gerne einmal zusammenarbeiten möchte: „Okay, ganz spontan: Es ist Celine Dion, es ist Tina Turner und es ist Cher. Am besten ein Quartett. Eine Girlband.”

Wow, diese stimmgewaltige Kombination von Powerfrauen würde sicherlich für Aufsehen sorgen und wäre auch nicht das erste Mal, dass die Diven des Musikgeschäfts gemeinsam auf der Bühne stehen. Bei Fans unvergessen bleibt beispielsweise die "Shame Shame Shame"- Interpretation von Cher und Tina Turner (74) aus den Siebzigerjahren.Hach, wer weiß, welcher Traum für Conchita als nächstes in Erfüllung geht...

[Folge nicht gefunden]
CherJudy Eddy/WENN.com
Cher
Tina TurnerWENN
Tina Turner
Celine DionWENN
Celine Dion


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de