Heute lief die erste Folge der "Chicas Walk Academy", dem neuen Herzensprojekt von Paradiesvogel Jorge Gonzalez (46), auf Vox. Auch wenn dem Catwalktrainer anfänglich noch die passende Location für seine Academy fehlte, nahm er sich hoch motiviert der Hamburger "Ice Girls" an.

Die 13 Cheerleader hatten drei Jahre lang Probleme, das Eishockey-Publikum der Freezers für sich zu gewinnen. Alles eine Frage der Ausstrahlung, so Jorge. Er zeigte den Chicas, wie man richtig die Hüfte schwingt, denn "wie du gehst, so gehst du auch durchs Leben." Statt lediglich theoretische Anweisungen zu geben, machte der 46-Jährige selbst vor, wie man seinen inneren Glam auch nach außen kehren kann. Das ging natürlich nicht ohne die obligatorischen High Heels - eine Herausforderung in Form von 13-Zentimeter-Absätzen für die Tänzerinnen. Vor 13.000 Eishockey-Fans glänzten die Mädels erstmals selbstbewusst in der 90-sekündigen Powerbreak.

Was sagt ihr zu Jorges neuer Show? Stimmt hier ab!

Die "Let's Dance"-Jury und Daniel Hartwich
Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury und Daniel Hartwich
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Daniel Hartwich im März 2019 in Köln
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Daniel Hartwich im März 2019 in Köln
Barbara Meier und Sergiu Luca in der 6. "Let's Dance"-Liveshow
Florian Ebener/Getty Images
Barbara Meier und Sergiu Luca in der 6. "Let's Dance"-Liveshow


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de