Passionierte Liebhaber von GZSZ, der wahrscheinlich erfolgreichsten Soap, seit es das deutsche Fernsehen gibt, waren sicherlich wie vor den Kopf gestoßen von dieser Nachricht: Raúl Richter (27), seit unzähligen Episoden fester Bestandteil des Casts, verlässt die Sendung. Noch in diesem Jahr wird man sich von seinem Seriencharakter Dominik verabschieden müssen. Aber Raúl selbst bleibt dem TV erhalten - und möchte offenbar neben der Schauspielerei sein zweites Standbein, das Moderieren, festigen.

Auf Nachfrage von Promiflash bestätigte das Management des deutschen Stars, dass der immerschöne Charmeur einen neuen Job ergattert hat. Bereits am 10. August wird man ihn auf dem Sender Cartoon Network in "Cartoon Network Spurensuche" als Moderator sehen können. Darin begibt er sich, wie der Titel bereits andeutet, mit einer Gruppe von Kindern in die Natur und löst das eine oder andere trickreiche Rätsel. Man darf gespannt sein, was als nächstes folgen wird!

Dass Raúl bei GZSZ aussteigt, macht euch nach wie vor traurig? Damit ihr nicht schon jetzt vor Wehmut zergeht, könnt ihr den Schauspieler noch einmal in dieser "Coffee Break"-Folge bestaunen:

[Folge nicht gefunden]
Raúl RichterInstagram/raulrichter
Raúl Richter
Raúl RichterPatrick Hoffmann/WENN.com
Raúl Richter
Raúl RichterPatrick Hoffmann/WENN.com
Raúl Richter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de