Im Mai musste Paul McCartney (72) seine Auftritte in Japan absagen und seine US-Tour verschieben. Aufgrund einer Virusinfektion, die sich der Sänger zugezogen hatte, erteilten ihm die Ärzte ein Auftrittsverbot. Jetzt meldete sich der Ex-Beatle endlich bei seinen Fans zurück.

In einer kurzen Videobotschaft, die am Dienstag auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht wurde, erzählt Paul McCartney, dass er sich großartig fühlt. Außerdem bedankt er sich bei seinen Fans für die Nachfrage nach seinem Wohlergehen. Der Musiker wird schon ganz bald wieder auf der Bühne stehen. Alle Konzerte, die ausgefallen sind, werden im September und Oktober nachgeholt. "Also kommt, um uns zu sehen, wir kommen, um euch zu sehen", so Paul im Clip. Der 72-Jährige freut sich darüber, endlich wieder auftreten zu können. Die US-Tour startet am 5. Juli in Albany, New York, und endet am 30. Oktober in Greensboro, North Carolina.

Das Video von Paul McCartney, in dem er am Ende auch ein wenig Luftgitarre spielt, könnt ihr euch hier ansehen:

Paul McCartney und Ringo Starr bei einem Auftritt im April 2015
Getty Images
Paul McCartney und Ringo Starr bei einem Auftritt im April 2015
Stella und Paul McCartney mit Nancy Shevell bei den Olympischen Spielen 2012 in London
Getty Images
Stella und Paul McCartney mit Nancy Shevell bei den Olympischen Spielen 2012 in London
Paul McCartney, Ringo Starr, John Lennon und George Harrison im November 1963
Getty Images
Paul McCartney, Ringo Starr, John Lennon und George Harrison im November 1963


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de