Na, in was für ein Fettnäpfchen ist Winona Ryder (42) denn da letztens ganz zielsicher getreten? Da dachte die Hollywood-Schauspielerin doch ernsthaft, der Erotik-Schmöker Shades of Grey sei ein Wirtschaftsroman. Und auch in Sachen Outfit überraschte die Darstellerin kürzlich in New York: Im Look einer grauen Maus flanierte sie scheinbar sehr unsicher und betrübt über die 23. Straße der Metropole. Lässt sich die "Stay Cool"-Mimin nun vollkommen gehen?

Nein, denn so ganz freiwillig schlüpfte die 42-Jährige nicht in die Klamotte, die eher an eine biedere Hausfrau als an einen sexy Vamp erinnerte. Für ihren neuen Streifen "The Experimenter" zeigte sich Winona gänzlich ohne Make-up, mit strengem Pferdeschwanz und reichlich aufgequollenen Augen. Der Film spielt im Amerika der 60er Jahre, womit auch die wenig der aktuellen Mode entsprechende Aufmachung der Schauspielerin erklärt ist. Von daher: Aufatmen, Winona ist noch immer die Lady, als die sie bis jetzt immer begeisterte!

Ihr guckt jeden Film, in dem Frau Ryder mitspielt, weil ihr sie einfach so umwerfend charmant und natürlich findet? Als echte Fans beantwortet ihr folgende Fragen mit Sicherheit mit Leichtigkeit:

Winona RyderDoug Meszler / Splash News
Winona Ryder
WENN
Winona RyderWENN
Winona Ryder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de