In den Jahren 1998 bis 2006 standen Laura Prepon (34), Mila Kunis (30) und Ashton Kutcher (36) gemeinsam für die Erfolgsserie "Die wilden Siebziger" vor der Kamera, seitdem verbindet die drei Schauspieler eine lange Freundschaft und ein gewaltiges Stück Vergangenheit: Dank ihrer Serienfiguren Donna Pinciotti, Michael Kelso und Jackie Burkhart schafften sie den Durchbruch im Showgeschäft.

Dass sich ausgerechnet Ashton und Mila, die in der Serie für lange Zeit ein Paar darstellten, auch im wahren Leben zusammentun würden, war für Fans der Show eine große Überraschung. Jetzt sind die beiden sogar verlobt und erwarten ein gemeinsames Kind.

Interessant zu wissen, was Ex-Kollegin Laura Prepon zu den freudigen Nachrichten ihrer Co-Stars zu sagen hat. Im Gespräch mit USWeekly machte die Schauspielerin zwar deutlich, dass sie das Privatleben ihrer Freunde für gewöhnlich nicht kommentiere, rückte dann aber doch mit der Sprache raus. Milas Schwangerschaft sei "so großartig" und es werde "ganz toll", wenn das Kleine endlich auf der Welt sei, sagte Laura knapp. "Sie sind wundervoll", äußerte sie außerdem gegenüber EOnline.

Zwar gibt es bei der ehemals rothaarigen Mimin keine Neuigkeiten in Sachen Liebe, dafür darf sie sich über einen großen Karrieresprung freuen. Ihre Knastserie "Orange is the new Black" hat gerade erst drei Preise bei den Critics Choice Television Awards abgeräumt, und nachdem Laura aufgrund von Terminschwierigkeiten in der zweiten Staffel nur eine Nebenrolle spielen konnte, wird sie in der dritten in jeder Episode zu sehen sein.

Mila Kunis und Laura PreponWENN
Mila Kunis und Laura Prepon
Die wilden Siebziger: Mila Kunis und Ashton KutcherActionPress/Everett Collection, Inc.
Die wilden Siebziger: Mila Kunis und Ashton Kutcher
Mila Kunis, Laura Prepon und Lisa Robin KellyWENN
Mila Kunis, Laura Prepon und Lisa Robin Kelly
Mila Kunis und Ashton KutcherFrazer Harrison/ Getty Images
Mila Kunis und Ashton Kutcher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de