Viele internationale Stars halten sich ja rund um ihren Nachwuchs ziemlich bedeckt: Da wird erst kurz vor der Unübersehbarkeit eines Babybäuchleins bekannt gegeben, dass man überhaupt Nachwuchs erwartet. Und da werden das Geschlecht und der Name des Babys so lange geheim gehalten, bis Insider alles ausplaudern. Ex-Playmate Kendra Wilkinson (29) kann man diese Heimlichtuerei allerdings nicht gerade vorwerfen: Nicht nur, dass sie Mitte 2013 aller Welt verkündete, dass sie und Ehemann Hank Baskett (31) an einem zweiten Baby arbeiteten - wenige Monate später enthüllte Kendra dann auch schon die Schwangerschaft und kurze Zeit darauf das Geschlecht des Nachwuchses, nicht zu vergessen Infos zum Zeugungs-Sex. Ja, das ehemalige Reality-TV-Sternchen ist auskunftsfreudig! Doch eine Sache hatte Kendra bisher verschwiegen: wie um alles in der Welt sie und Gatte Hank auf den Namen Alijah für ihr zweites gemeinsames Kind gekommen waren. Jetzt ist genau das heraus!

In einem Interview mit dem People-Magazin erzählte Kendra, dass eine ganz zufällige Begegnung der Auslöser für die Namenswahl war. Im Mittelpunkt dieses Vorfalls: ein Chauffeur! "Ich ging zum Sundance [Film Festival] und traf dort einen Fahrer, der so nett und freundlich war", plauderte Kendra aus dem Nähkästchen. "Er sprach von seiner Tochter, die Alijah hieß, und ich wusste sofort, dass meine Tochter so heißen sollte."

So einfach ist das also. Manchmal beschert der Alltag einfach die besten Ideen! Ist diese Info rund um Kendras Töchterchen gar nichts Neues für euch, weil ihr sowieso alles über das ehemalige Playboy-Model wisst? Dann beweist doch dieses Wissen hier im Quiz:

Kendra WilkinsonInstagram / kendra_wilkinson_baskett
Kendra Wilkinson
Hank BaskettInstagram / kendra_wilkinson_baskett
Hank Baskett
Hank BaskettInstagram / kendra_wilkinson_baskett
Hank Baskett


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de