Vor einigen Wochen wurde angekündigt, dass Meg Ryan (52) bald wieder in Sachen Film von sich reden machen wird. Nachdem in letzter Zeit vor allem über ihre Beauty-Pannen zu lesen war, konzentriert sie sich jetzt wieder voll und ganz auf die Karriere. In ihrem neuen Film "Ithaca" wird sie allerdings nicht vor der Kamera glänzen, sondern dahinter als Regisseurin die Fäden ziehen. Jetzt wurde bekannt, dass sie dabei von einem alten Bekannten tatkräftige Unterstützung kriegen könnte.

"In Schlaflos in Seattle" und "E-m@il für dich" glänzten Meg und Tom Hanks (57) bereits gemeinsam vor der Kamera. Bei "Ithaca" werde er jetzt als ausführender Produzent mitwirken und auch ein Cameo-Auftritt sei im Gespräch. Das berichtet The Hollywood Reporter. Die Dreharbeiten für das Weltkriegs-Drama sollen kommenden Juli starten. Spätestens dann werden wir erfahren, was wirklich an den Gerüchten dran ist.

Ihr findet Meg Ryan ist eine tolle Schauspielerin? In unserem Quiz erfahrt ihr jede Menge lustige Fakten über die Hollywood-Lady!

Tom HanksWENN
Tom Hanks
Meg RyanJoseph Marzullo/WENN.com
Meg Ryan
Meg RyanJoseph Marzullo/Wenn.com
Meg Ryan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de